Mundelsheim hilft

Jugendfeuerwehr Hauptübung 2014

Am Dienstag den 21.10.2014 fand die diesjährige Hauptübung der Jugendfeuerwehr Mundelsheim auf dem Gelände der Firma Karl Röser & Sohn GmbH statt. Hierbei wurde angenommen, dass zwei Mitarbeiter der Firma beim absetzen zweier Betonteile durch einen Gabelstapler, unter den Betonteilen im Beinbereich eingeklemmt wurden.

Aus dem Gabelstapler trat währenddessen Hydraulik-Öl aus, da eine Hydraulikleitung gerissen war.Die Jugendfeuerwehr Mundelsheim rückte daraufhin mit dem HLF 20/16 und dem LF 8 zum Einsatzort aus. Vor Ort begannen die Jugendlichen sofort mit der Menschenrettung, indem sie mit Hilfe von Hebekissen die Betonteile angehoben und die Personen darunter befreit haben. Ebenfalls wurde das auslaufende Hydraulik-Öl abgestreut und die Ausleuchtung der Einsatzstelle, welche aufgrund einsetzenden Dunkelheit nötig war, aufgebaut.An der Übung waren 9 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Mundelsheim beteiligt.

Für alle Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren, egal ob Mädchen oder Junge, die an Technik interessiert sind und gemeinsam Action und Spaß haben wollen, trifft sich die Jugendfeuerwehr jeden zweiten Dienstag um 18 Uhr im Feuerwehrhaus Mundelsheim.

Mehr Bilder unter: http://retecmedia.de

Bilder